WerkGemeinschaft GuttenbergerAdresskopfWerkGemeinschaft GuttenbergerAdresse
WerkGemeinschaft GuttenbergerAdresse 2

leerHomeLeer ProjekteLeerWettbewerbeLeerAuszeichnungenLeerAuszeichnungenLeerKontakt

Ufo Lageplan


LAGEPLAN




Leer
BÜRGERHAUS UNTERFÖHRING MIT BÜRGERPLATZ UND MARKTDACH
1. Preis | 2006


Adresse
Münchner Straße
85774 Unterföhring


Bauherr
Gemeinde Unterföhring, vertreten durch
den ersten Bürgermeister Franz Schwarz


Projektdaten
Wettbewerb 7/2006: 1. Preis
LP 1-5, 6 und 7
in Koop mit Haindl & Kollegen, München
Künstlerische Oberleitung,
Planungsbeginn  2006
Ausführung 03/2008 - 08/2010
NGF / BRI: ca. 6.275 m² / ca. 34.000 m³
Kosten (brutto): ca. 30 Mio €


ARGE mit Klaus Wiederkehr,
Landschaftsarchitekt BDLA, Nürtingen
Subplaner: Bez + Kock, Architekten BDA, Stuttgart



Leer
Ansicht 1


ANSICHT OST

Ansicht Nord

ANSICHT NORD

Ansicht West

ANSICHT WEST

Ansicht Süd

ANSICHT SÜD

Schnitt Längs

SCHNITT LÄNGS

Schnitt QuerSCHNITT QUER

Detailschnitt
DETAILSCHNITT

 
Grundriss Erdgeschoss GRUNDRISS ERDGESCHOSS

Grundriss 1. und 2. OG

GRUNDRISS 1. UND 2. OBERGESCHOSS

Klappläden

KLAPPLÄDEN

Modellfoto
MODELLFOTO
Ein über drei Geschosse offenes vielfältig bespielbares Foyer bildet das Herz des neuen Bürgerhauses in Unterföhring, das die unterschiedlichen Funktionen miteinander verknüpft und spannende Blickbeziehungen ermöglicht.
Die Fassade aus eloxierten Aluminiumplatten unterstreicht den präzise geschnittenen Baukörper. Je nach Sonnenstand und Blickwinkel schimmert das Eloxal kräftig rot bis schwarz. Der Sonnenschutz besteht aus horizontalen Klappläden aus perforierten Aluminiumplatten, welche stufenlos nach oben geschoben werden können und so je nach Tageszeit und Nutzung das Gesicht des Hauses verändern.


Energetisches und ökologisches Konzept:
  • Kühlung durch Grundwasserbrunnen
  • Wärme durch Anschluss an Tiefengeothermieprojekt der  
  • Gemeinde Unterföhring
  • Photovoltaikanlage (63,2 kWp),                   ca. 72.500 kWh pro Jahr


RAUMPROGRAMM:
Saal mit Bühne (über 600 Personen)
Bibliothek (800 m²) 
Restaurant mit Biergarten 
Soziale Beratung 
Musikschule 
Vereinsräume 
Bundeskegelbahn 
Mietpartyraum
Hausmeisterwohnung auf dem Dach 
Tiefgarage (ca. 120 Stellplätze) 
Marktplatz mit Marktdach